Schadensersatzpflichten bei unterlassener Sanierung am Gemeinschaftseigentum

Der BGH hat in einem Urteil entschieden, dass einzelne Eigentümer das Recht haben eine notwendige Sanierung am Gemeinschaftseigentum zu fordern.

Im konkreten Fall hatte die Eigentümerin einer ausgebauten Kellerwohnung die Bildung einer Sonderumlage für die Sanierung der mittlerweile unbewohnbaren Wohnungseinheit gefordert. Die anderen Eigentümer hatten angebracht Schadensersatzpflichten bei unterlassener Sanierung am Gemeinschaftseigentum weiterlesen

Ihre Hausverwaltung